Was bedeutet „direkter Kundenkontakt“ gemäß § 3a Abs. 2 SächsCoronaSchVO?

Was bedeutet „direkter Kundenkontakt“ gemäß § 3a Abs. 2 SächsCoronaSchVO insbesondere im Hinblick auf Regelmäßigkeit und Dauer? Betrifft dies nur gewerbliche Tätigkeiten und sind hiervon z. B. Bereiche der Wohlfahrtspflege ausgenommen? Was gilt für Verwaltungsbereiche, die nur Kontakt mit den eigenen Mitarbeitern haben?

Kundenkontakt in diesem Sinne bezeichnet den unmittelbaren physischen Kontakt beziehungsweise persönliche Begegnungen bei der Ausübung beruflicher Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Ausübung eines Gewerbes stehen. Simpel gesagt: Persönlicher Kontakt bedeutet, dass sich Personen gegenüber stehen oder sitzen. Hierbei gilt bereits eine kurze Begegnung unter Einhaltung der sonstigen Hygienevorschriften als direkter Kundenkontakt.

Dies gilt auch für Bereiche der Wohlfahrtspflege.

Der interne Kontakt zwischen den Mitarbeitern im Arbeitsalltag stellt keinen Kundenkontakt dar.

Diese Information stammt aus dem FAQ Corona-Tests des Unternehmerverband Sachsen e.V. 

Die Ansteckungsgefahr der Kunden und Mitarbeiter im eigenen Unternehmen kann man sehr gut eindämmen, indem man Krankheitskeime direkt am Entstehungsort beseitigt. (Siehe Video)

Beim direkten Kundenkontakt sichern Sie Ihre Mitarbeiter und die Kunden durch geeignete Langzeitdesinfektionsmittel sowie Einhaltung der AHA-Regeln. 

Wie kann ich mich und meine Kunden bei direkten Kontakt schützen?

Wenn Sie mit Ihren Kunden in Kontakt kommen ist die Einhaltung der Hygieneregeln besonders wichtig. Desinfektion von Oberflächen und Händen, regelmäßiges Testen und mobile Luftreiniger schützt Sie und Ihre Kunden vor Viren, Keimen und Bakterien. 

Mobile Luftreiniger

TPA-Luftfilter reinigen und entkeimen die Umluft an allen Orten mit hoher Besucher­frequenz umwelt­freundlich und nachhaltig, weil sie zur Desinfektion kein Verbrauchs­material benötigen. 

Händedesinfektion

PUREMANENT Haut­desinfektion entfernt langanhaltend Viren, Bakterien und Keime auf der Haut.

PUREMANENT wirkt auch, wenn die Hände danach mit Wasser und Seife gewaschen oder eingecremt werden.

Sie können sich ohne Bedenken mehrfach hintereinander mit PUREMANENT-hand Ihre Hände desinfizieren.

Oberflächendesinfektion

Mit dem PUREMANENT Long Protect sparen Sie Zeit, Geld und Mitarbeiter, da ständiges Desinfizieren von Oberflächen der Vergangenheit angehört. Ihre Oberflächen bleiben dank PUREMANENT Long Protect für sieben Tage keimfrei.

Tests
Testen Sie Sich und Ihre Kunden mit COVID-19-Antigen-Schnell- oder Selbsttests. Erfahren Sie in nur wenigen Minuten, ob jemand Träger der ansteckenden Krankheit ist oder nicht und verschaffen Sie sich und allen anderen Sicherheit.
Können wir Ihnen zum Thema Schutz bei direktem Kundenkontakt weiter behilflich sein?
Senden Sie uns doch eine Nachricht und einer unserer Experten nimmt innerhalb von einem Tag Kontakt mit Ihnen auf!

Weitere Beiträge zu diesem Thema